LifeNet

LEBENSNETZ – WER WIR SIND

LifeNet: Netzwerk für das Leben

              Netzwerk für wechselseitige Inspiration zwischen Erde und Menschheit

              LifeNet: Netzwerk für Geomantie und Transformation

Das LifeNet/Lebensnetz wurde im Jahr 2000 an der Schwelle zum dritten Jahrtausend von Vertreter*innen verschiedener geomantischer Gruppen aus Europa gegründet. Wir trafen uns bei Marika und Marko Pogačnik in Šempas, Slowenien.

Zu dieser Zeit haben wir begriffen, dass für die Erde ein Zyklus weitreichender und tiefer Veränderungen begonnen hat, der unweigerlich mit Transformationsprozessen in den Menschen verbunden ist. Wir haben beschlossen, ein Netzwerk zu schaffen, das Menschen hilft, die bevorstehende Epoche des kosmischen Wandels zu verstehen. Und um Wege zu finden, um mit Gaia und ihren Elementarwelten bei ihren Bemühungen zusammenzuarbeiten, das Leben zu erhalten und zu fördern in der bevorstehenden Zeit dramatischer Veränderungen und Transformationen, die heute schon Realität sind.

Das Lebensnetz basiert auf aktuellem und sich entwickelndem geomantischen Wissen, also dem Wissen über den mehrdimensionalen Körper der Erde und ihre zu den verschiedenen Dimensionen gehörenden Elementarwesen, die unseren Planeten am Leben erhalten und von Gaias Bewusstsein durchdrungen sind. Mit unserem menschlichen Bewusstsein, unserem Körper und unseren kreativen Fähigkeiten sind wir ein substantieller und wesentlicher Teil des Netzwerks des Lebens auf der Erde.

In den letzten 20 Jahren hat die Gemeinschaft des Lebensnetzes viele Geomantie- und Erdheilungsworkshops organisiert, Geopunktur- und Lithopunkturinstallationen mit in Stein gemeißelten Kosmogrammen aufgestellt und monatliche Meditationen, Gaia Touch-Körperübungen und telepathische Workshops unterstützt und verteilt. Seit 2008 hat alle zwei Jahre ein internationales kreatives Lebensnetztreffen stattgefunden, organisiert von einer der LifeNet-Gruppen.

Das LifeNet/Lebensnetz ist eine freudige und kreative internationale Gemeinschaft, die durch gemeinsame kreative Projekte verbunden ist, obwohl wir geografisch weit voneinander entfernt leben, hauptsächlich in Europa und Amerika. Wir wertschätzen alle Menschen, die in den verschiedenen Phasen unseres Netzwerks unsere Geschichte und unsere Arbeit für das Netz des Lebens mitgestaltet haben – und all diejenigen, die in dieser gegenwärtigen Zeit voller Herausforderungen, Veränderungen und Wandel zusammenarbeiten und kooperieren.

Derzeit besteht das LifeNet-Team aus zwei Gruppen:

  • Team von Übersetzern, die sicherstellen, dass Menschen aus verschiedenen Nationen in verschiedenen Sprachen zusammenarbeiten können – Iveta, Dorian, Michal, Kati, Orit, Martin, Dagmar Urša, Kata und Sara;
  • Organisationsteam – Irina aus Russland, Jana, Theresia und Peter aus Deutschland, Ying aus Hongkong und England, Leslie aus Nordamerika sowie Tea und Marko aus Slowenien.