21-12-21 Brief an das Lebensnetz

21-12-21 Brief an das Lebensnetz

Liebe Freundinnen/Freunde und Mitschöpfer/innen!

Es ist kein Zufall, dass der Tag des Ausgleichs zwischen Tag und Nacht mit Nummern bezeichnet ist, die für die besondere Bedeutung dieses Tages stehen. Beide Tore sind heute offen. Wir können weiter unter dem Stress der Kräfte leiden, die der Erde und der Schönheit des Lebens fremd sind. Oder wir können im Namen der Menschheit entscheiden, dem Weg des Lichts und der Gemeinschaft unter allen Wesenheiten; sichtbaren und unsichtbaren zu folgen.

Unser Vorschlag für heute und die folgenden Tage ist, im Herzen zu tragen, was heilig ist für dich und gleichzeitig für die Erde und den Kosmos. Nimm dir einige Momente während des Tages und halte im Herzen einige der Lichtwelten, die wir während der telepathischen Werkstätten der letzten zwei Jahre erfahren und mit denen wir mitgewirkt haben. Erlaube nicht, dass die Kräfte, die die Qualitäten der Liebe und Wahrheit nicht beachten, diese Lichtwelten anzapfen könnten. Lass uns einen Kreis des Lichts um die Quellen des Lebens und seiner Vielfalt halten.

Wir wünschen euch inspirierte heilige Tage und ein gesegnetes Neujahr,

Lebensnetz Organisationsteam,
Jana, Irina, Ying, Theresia, Tea, Leslie, Peter, Marko

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x