WEEKLY EXERCISES TO CONNECT WITH GAIA, PART XXII.

WEEKLY EXERCISES TO CONNECT WITH GAIA, PART XXII.

Ihr Menschen,

Ihr könnt euch nur selbst befreien,

indem ihr mehr und mehr 

aus all dem materialistischen fokussiertem 

denken und leben,

euch dem geistigen Raum wieder zuwendet.

Wir erwarten euch.

(Gaia und ihre Wesenheiten)

Übung

  1. Sei Dir bewusst, dass wir die meiste Zeit in die manifestierte Welt vor uns schauen.
  2. Verlagere nun Dein Bewusstsein nach hinten, so dass Du in Dir selbst präsent bist – aber Du schaust immer noch in die Richtung der Welt vor Dir.
  3. Drehe Dich dann in Deinem Körper um, so dass Du jetzt in Richtung Deines Rückenraums schaust – während Du noch in Deinem Körperraum bist.
  4. Tritt nun aus Deinem Körper heraus in Deinen Rückenraum und schau auf die kausale Welt – früher “spirituell” genannt.
  5. Genieße Deine Dimensionen und Schönheiten!
  6. Gehe dann in Deinen gewohnten Bewusstseinszustand zurück. 
  7. Du wirst feststellen, dass sich Dein Bewusstsein verändert hat, besonders wenn Du die Übung wiederholst.
  8. Mache die Übung so oft wie möglich in den freien Momenten Deines Tages.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x