WEEKLY EXERCISES TO CONNECT WITH GAIA, PART XIX.

WEEKLY EXERCISES TO CONNECT WITH GAIA, PART XIX.

Es braucht Mut und Entschlossenheit,

in dieser Zeit mehr denn je,

deinen Kontakt zu den schöpferischen Kräften in dir

aufrecht zu erhalten,  Mensch.

Vertraue in deine Intuition

und unser Verbundenheit und erschaffe da heraus.

Werde tätig,

geh deinen Weg,

folge deinen Impulsen 

aus unserer Verbundenheit.

Pflege unser Verbundenheit. 

(Gaia)

Übung

  1. Stelle Dir vor, Du gehst durch eine enge Schlucht. 
  2. Während Du gehst, bewegen sich die Steinwände aufeinander zu und der Weg wird sehr schmal.
  3. Verbinde Dich in dieser kritischen Situation mit Deinem elementaren Herzen, das am unteren Ende deines Brustbeins pulsiert. 
  4. Wenn Du Dein elementares Herz mit dem unteren Ende Deines Brustbeins verbindest, erfährst Du eine tiefe Verbindung zu Gaia. Nimm Dir Zeit, sie in Deinem Körper zu spüren.
  5. In diesem Moment der tiefen Verbindung hält die sich schließende Bewegung der Steinwände an. Atme tief durch und drehe Dich um.
  6. Du erkennst, dass sich hinter Dir die Steinmauern geschlossen haben – und dass es keinen Weg mehr zurück gibt!
  7. Du drehst Dich nach vorne und siehst, dass sich vor Dir die Steinmauern auseinander bewegt haben und der Weg vor Dir immer offener wird.
  8. Nutze die Gelegenheit und gehe deiner Freiheit entgegen!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x